Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Ladeanimation

Abblaseleitung

Leitung, die an einem Sicherheitsventil angeschlossen ist und durch die Wasser aufgrund seiner Volumenänderung beim Aufheizen austritt.

Ablauftrichter

Vorrichtung zur Ableitung des Kondensats

Abtauung

Regelroutine zur Beseitigung von Reif und Eis an Verdampfern von Luft/Wasser-Wärmepumpen durch Wärmezufuhr.

Acqua di processo

Acqua non potabile, adatta solo per processi tecnici

Adiabat

Bei adiabatischer Systemgrenze treten Veränderungen im System aufgrund eines Temperaturunterschiedes zwischen System und Umgebung nicht auf.

Adiabatico

Un sistema adiabatico non utilizza alcun trasferimento di calore tra sistema e ambiente, nonostante la differenza di temperatura. L'isolamento è perfetto

Adiabatique

Un système adiabatique n'utilise aucun transfert de chaleur entre le système et l'environnement, malgré la différence de température.

Alternativa bivalente

Quando la temperatura esterna scende al di sotto di un punto specificato, la pompa di calore si spegne e il generatore di calore riprende la fornitura

Anello di tenuta

Per sigillare le giunture dei tubi

Anergia

Quota di energia che non è convertibile in contrasto con l'exergia.

Anergie

Partie de l'énergie qui, contrairement à l'exergie, ne peut pas être convertie.

Anergie

Energie-Anteil, der im Gegensatz zur Exergie nicht umwandelbar ist.

Anlagen-Aufwandszahl

Die Anlagen-Aufwandszahl ist die wesentliche Kenngröße, die bei der Berechnung des Primärenergiebedarfs eines Gebäudes nach DIN V 4701-10 gebildet wird.

Anlagenaufwandszahl ep

Die Anlagen-Aufwandszahl eP wird nach DIN V 4701-10 bzw. DIN V 18599 ermittelt und beschreibt das Verhältnis der von der Anlagentechnik aufgenommenen Primärenergie in Relation zu der von ihr abgegebenen Nutzwärme.

Anlagenkennlinie

Für eine (Heizungs-) Anlage charakteristische Kennlinie, welche die eigentliche statische Energiehöhe, und auch dynamische Reibungsverluste durch Armaturen und Formstücke, beinhaltet.

Anlegefühler

Technisches Bauteil zur Temperaturmessung an Oberflächen fester Körper.

Anode

En conjonction avec un ballon d'eau chaude émaillé en acier, une anode est utilisée pour la protection contre la corrosion.

Anode

In Verbindung mit einem emaillierten Warmwasserspeicher aus Stahl wird eine Anode zum Korrosionsschutz eingesetzt.

Anodo

E' utilizzato nel serbatoio dell'acqua calda come protezione contro la corrosione

Anschlussdruck

Druck des Arbeitsmediums im Vergleich zu atmosphärischem Druck

Anschlussdruck

Druck des Arbeitsmediums im Vergleich zu atmosphärischem Druck

Anschlussleistung

Gas oder Strombedarf einer Wärmepumpe

Anschlussleistung

Gas oder Strombedarf einer Wärmepumpe

Antriebsenergie

Wärmepumpen benötigen elektrischen Strom als Antriebsenergie um arbeiten zu können. Sie geben ein Vielfaches dieser Energie in Form von Wärme zurück

Antriebsenergie

Wärmepumpen benötigen elektrischen Strom als Antriebsenergie um arbeiten zu können. Sie geben ein Vielfaches dieser Energie in Form von Wärme zurück

Arbeitsmedium

Kältemittel zum Transport der Wärmeenergie in Wärmepumpen

Arbeitsmedium

Kältemittel zum Transport der Wärmeenergie in Wärmepumpen

attivazione componente

L'attivazione di componenti termici o l'attivazione del nucleo in cemento si riferisce a sistemi di riscaldamento e / o raffrescamento che utilizzano le masse dell'edificio per il controllo della temperatura

Aufstellraum

Raum, in dem sich das Heizgerät befindet.

Aufstellraum

Raum, in dem sich das Heizgerät befindet.

Auftrieb

Warmes Wasser oder warme Luft strömt nach oben, da es leichter ist. Diese Bewegung nennt man Auftrieb

Auftrieb

Warmes Wasser oder warme Luft strömt nach oben, da es leichter ist. Diese Bewegung nennt man Auftrieb

Ausdehnungsgefäß

Nimmt Wasser auf um beim Aufheizen den Überdruck auszugleichen. Beim Abkühlen des Heizwassers gibt es Wasser zurück

Ausdehnungsgefäß

Nimmt Wasser auf um beim Aufheizen den Überdruck auszugleichen. Beim Abkühlen des Heizwassers gibt es Wasser zurück

Außengerät

Teil der Wärmepumpe, der außerhalb des Gebäudes angebracht ist um der Wärmequelle Energie zu entziehen

Außengerät

Teil der Wärmepumpe, der außerhalb des Gebäudes angebracht ist um der Wärmequelle Energie zu entziehen

Außentemperaturfühler

Misst Temperatur außerhalb des Gebäudes

Außentemperaturfühler

Misst Temperatur außerhalb des Gebäudes

Außentemperaturgeführte Regelung

Anpassung der Vorlauftemperatur des Arbeitsmediums abhängig von der Außentemperatur

Außentemperaturgeführte Regelung

Anpassung der Vorlauftemperatur des Arbeitsmediums abhängig von der Außentemperatur

Auskühlverlust

Ungenutzte Wärmeabgabe der Heizanlage an die Umgebung

Auskühlverlust

Ungenutzte Wärmeabgabe der Heizanlage an die Umgebung

Auslegungstemperatur

Temperatur des Heizwassers, die nötig ist um bei tiefster eintretender Temparatur das Gebäude mit notwendiger Wärmeenergie zu versorgen. Höchste notwendige Heizwassertemperatur

Auslegungstemperatur

Temperatur des Heizwassers, die nötig ist um bei tiefster eintretender Temparatur das Gebäude mit notwendiger Wärmeenergie zu versorgen. Höchste notwendige Heizwassertemperatur

automatischer Entlüfter

Sorgt für automatische Abfuhr von Luft aus der Heizungsanlage.

automatischer Entlüfter

Sorgt für automatische Abfuhr von Luft aus der Heizungsanlage.